• Waldviertler Streunerkatzen 1
  • Frettchen 1
    Frettchenhilfswerk Österreich
    Das Frettchenhilfswerk Österreich wurde von einer Gruppe "Frettchenverrückter" gegründet mit dem Ziel, anderen Frettchenhaltern möglichst viele Informationen über die kleinen Racker weiter zu geben.
  • Hamsterhilfe 1
    Hamsterhilfe Österreich - Hilfe Aufklärung Vermittlung
    Wir  engagiert sich schon seit mehreren Jahren für das Wohlergehen der Hamster in und um Österreich.Wir kümmern uns auch um die Aufnahme und Vermittlung von ausgesetzten, in Stich gelassenen Tieren.
  • Hundenothilfe Wachau
  • Futterbox 1
    Futterbox Österreich - Sozialtafel für Haustiere
    Futterbox ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in St. Pölten, der im Jänner 2013 gegründet wurde, um armutsgefährdeten TierhalterInnen in Österreich die artgerechte Versorgung und Haltung ihrer Haustiere zu erleichtern.
  • Galgo, Galgo, Cat & Co 1
    Galgo, Galgo, Cat & Co
    Galgo, Galgo, Cat & Co kümmert sich um Hunde, Katzen und Tiere, die ein neues Zuhause suchen. Ganz besonders liegen dem Verein spanische Windhunde (Galgo Espanol) und andere Windhunde am Herzen.
  • Kittenfirends 1
    Kittenfriends
    Kittenfriends Katzenvermittlung ist ein Verein zur Rettung ungewollter Bauernhof- und Streunerkätzchen. Neben der Vermittlung von Notfallkatzen, führen wir auch österreichweit Kastrationsprojekte durch um das Tierleid nachhaltig zu lindern.
  • Widltierhilfe Wien 1
    Widltierhilfe Wien
    Die Wildtierhilfe Wien ist eine Anlaufstelle für verletzte und verwaiste Wildtiere und deren Finder oder Finderin. Sie steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
  • Pro4Pet 1
    pro4pet
    pro4pet ist ein Tierschutzverein, in Österreich, 2500 Baden ansässig, der sich zur Aufgabe gemacht hat, den Tieren in Ungarn zu helfen bzw. sie zu retten.
  • Zarfl 1

    Auffangstation Zarfl
    Die Auffangstation Zarfl beheimatet viele Tiere wie Ziegen, Schweine und Nager.
    Viele Kaninchen und Meerschweinchen suchen ein neues Zuhause.

  • SOS Fellnasen 1
    SOS Fellnasen
    Wir sind ein Tierschutzverein, der sich für die notleidenden Tiere vorrangig im Bezirk Vöcklabruck, aber auch in Österreich und im Ausland einsetzt.
  • Rettet das Huhn 1
    Rettet das Huhn
    Ehrenamtliche Vermittlung von Hennen & Hähnen zu schlachtfreien Lebensplätzen und Betreuung des Auffanghofes.

  • Streunerhoffnung 1
    Streunerhoffnung
    Die Streunerhoffnung wurde im Jänner 2010 gegründet und wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Tieren in Not zu helfen.

  • Tierfreude 1
  • Notfellchen Helpline Österreich 1
    Notfellchen Helpline Österreich
    Die NFHÖ sieht ihre Aufgabe darin, über artgerechte Haltung von Kleinnagern & Kaninchen aufzuklären und zu informieren. Außerdem kümmert sie sich um die Aufnahme und Vermittlung von Nagern aller Art.
  • SOS Katze 1
    SOS Katze
    SOS Katze ist ein gemeinnütziger Verein, dessen MitarbeiterInnen ausschließlich ehrenamtlich arbeiten.

  • Hukahilfe - Slide 1
    Hukahilfe
    Die Hukahilfe hat es sich zur Aufgabe gemacht, armen Tieren aus den Nachbarländern zu helfen, da dort oftmals schreckliche Bedingungen herrschen. Hier wird nicht nur den Tieren geholfen, sondern auch den Tierschützern vor Ort.
  • Tierhilfe Horsearound - Slide 1
    Tierhilfe Horsearound
    Ein liebevolles und artgerechtes Zuhause für Tiere in Not.
    Ihre Unterstützung rettet Leben!

Wie entstand die Aktion?

Die Aktion tiere-beschenken.at wurde im Jahr 2013 von Jasmin Rosenkranz und Nikolaus Schillinger (beide Vorstandsmitglieder der Hamsterhilfe Österreich) gegründet und basiert auf dem System von Weihnachten im Schuhkarton. Es entstand die Idee österreichischen Tierschutzvereinen "unter die Arme zu greifen", da diese, anders als in anderen Ländern, vom Staat kaum Förderungen erhalten.

Durch die Zusammenarbeit im ersten Aktionsjahr mit verschiedenen österreichischen Vereinen entstand in rund 2 Wochen das komplette Konzept sowie die Umsetzung.
So sieht tiere-beschenken.at vor, dass die Spender nicht gezielt an Vereine spenden, sondern zuerst eine Tierart auswählen für die sie spenden möchten. Danach wird aus einem Pool aller Vereine anhand eines extra für tiere-beschenken.at entwickelten Algorithmus eines der für die Tierart angemeldeten Vereine ausgewählt. Nicht immer trifft dieses Vorgehen auf Gegenliebe bei den Spendern, aber dahinter steht ein durchaus wichtiger Hintergrund. Viele kleine Vereine haben wenig Budget für Werbung und PR und sind daher oft auch nach jahrelangen Ausüben des Tierschutzes weitgehendst unbekannt. Gerade in Österreich basiert der Tierschutz auf vielen kleinen oft auch regional gebundenen Vereinen, diesen ermöglichen wir mit der automatischen Zuordnung eine faire Verteilung der Geschenksendungen, da Spender oft dazu geneigt sind nur an namhafte und große Organisationen zu spenden. Zudem versuchen wir diese Vereine anhand von Vorstellungen auf Facebook oder auch hier auf tiere-beschenken.at zu mehr Bekanntheit zu verhelfen.

Wie finanziert sich die Aktion?

Die Aktion Tiere-beschenken.at ist absolut non-profit und die Kosten werden alle privat von den Veranstaltern getragen, mit der Aktion 2014 wurde erstmals versucht Spenden für die Erhaltungskosten der Webseite, Domain und andere Dienstleistungen zu sammeln. Zum heutigen Zeitpunkt werden jedoch nur 5% der Kosten durch Spenden gedeckt.